Minifußballturnier mit Vikar Simon Hof

Tor, Tor, Tor,..

nun sieh mal einer an. Hier zeigt ein jeder was er kann. Ob Groß, ob klein, so muss es sein  das Runde muss ins Eckige hinein.

Als Abschiedsgeschenk für den fußballbegeisterten Vikar Simon Hof hat die KJUBA ein Ministrantenfußballturnier auf dem Donaustetter Freizeitgelände veranstaltet.

Am 22.7. spielten 7 Mannschaften aus St. Anton, St. Martin und St. Laurentius gegen Simons Oldstarteam  um einen Pokal und einen Partypizzagutschein (gesponsert vom Restaurant Romantica).  Den 1. Platz belegten die Donaustetter Pflaumen, die sich erst im Elfmeterschießen gegen die Wiblinger Spätzle durchsetzen konnten. Der Dank für ein tolles Turnier gilt besonders der Minileiterrunde von St. Anton und Johannes Däges!

 

Pastoralreferent  Christoph Esser

Fotos: Renate Babic