Gottesdienste für Kinder und Familien

Das Vertrauen in Gott und die damit verbundene christliche Lebensweise an Kinder weiterzugeben ist für Eltern im Alltag nicht immer einfach.
Die Kirchengemeinden der  Seelsorgeeinheit möchten Eltern zu religiöser Erziehung ermutigen und wirkt unterstützend durch ein vielfältiges Angebot an kindgemäßen Gottesdiensten.

Gottesdienst für Familien mit kleinen Kindern im Freien

Liebe Gottesdienstbesucher,

am Sonntag, 06.08.2017 feiern wir um 17 Uhr einen Gottesdienst für Familien mit kleinen Kindern im Freien.

Bei schönem Wetter treffen wir uns um 17 Uhr in Unterweiler beim Grillplatz (ehem. Wasserturm) an der Straße L1242 Richtung Altheim. Parkplätze sind auf dem Parkplatz kurz vorher gegenüber.

Nach dem Gottesdienst wollen wir gemeinsam ein Picknick machen. Bringen Sie bitte Geschirr, Getränke, Essen und eine Decke selbst mit.

Ich denke das ist eine gute Gelegenheit für die Kinder und Erwachsenen sich näher kennen zu lernen.

Bei schlechtem Wetter feiern wir den Gottesdienst in der Kirche St. Anton in Unterweiler und treffen uns danach im Gemeindehaus zum Essen.

Eingeladen sind alle Familien mit kleinen Kindern aus Donaustetten, Gögglingen, Unterweiler und Wiblingen!

Bis dahin alles Gute und viele Grüße

Familie Raiber + Familie Gmelch

Gottesdienst für Eltern mit Kindern im Krabbelalter

In unregelmäßigen Abständen gibt es diese Gottesdienste , die sich an Eltern mit Kindern im Kinderwagen und Krabbelalter wenden.
Altersgerechte Themenauswahl, passende Lieder und Gebete  ermöglichen, die frohe Botschaft von Christus zu  erfahren.
Immer ist auch ein Impuls für die Eltern dabei.

Ansprechpartner ist Diakon Thomas Raiber

Kindergottesdienste

Die Kindergottesdienste  finden in separaten Räumen parallel zu den Eucharistiefeiern der Gemeinde statt und sind für Kindergartenkinder und jüngere Grundschüler gedacht.
Eltern können mitgehen, aber oft freuen und trauen sich die Kinder auch schon alleine in „ihren Gottesdienst“ zu gehen.
Für Eltern ist damit auch  die Möglichkeit gegeben in die Eucharistiefeier zu gehen um selbst zur Ruhe zu kommen und sich durch den Gottesdienstbesuch für den Alltag ermutigen und stärken zu lassen.

Ansprechpartner sind die  unterschiedlichen Teams, die begleitet werden durch Gemeindereferentin Margarete Lobenhofer

In der Gemeinde St. Franziskus am Tannenplatz finden diese Gottesdienste in der Regel am 2. Sonntag im Monat um 9.00 Uhr im Clubraum statt. Anschließend ist „Frühstück in Franziskus“.

In St. Martin in Wiblingen mit St Anton in Unterweiler sind die Gottesdienste in der Regel am 3. Sonntag im Monat.
Treffpunkt ist um 10.25 Uhr am Eingang zum Museum im Klosterhof.

In den Kirchengemeinden St. Laurentius, Donaustetten und Hl. Kreuz, Gögglingen werden die Gottesdienste durch ein gemeinsames Team gestaltet und finden monatlich in unregelmäßigen Abständen statt.  Sie beginnen mit  der Eucharistiefeier der Gemeinde in der Kirche.

Familiengottesdienste

Familiengottesdienste sind integriert in die Eucharistiefeier der Gemeinde.
Rollenspiele und kreative  Elemente werden meist von Kindern im Grundschulalter und den Erwachsenen der Teams gestaltet.

Ansprechpartner sind die  unterschiedlichen Teams, die begleitet werden durch Pastoralreferent Herbert Bendel

Besonderheiten im  Jahreslauf

Hier finden Sie Informationen zu den Kindergottesdienstzeiten in unserer Gemeinden.

St. Franziskus