Dekan Raicea ist vom 7.August bis 1.September bei uns

Dekan Raicea aus Hermannstadt zum 25.Male in der SE Basilika zu Besuch

Vom 7. August -1. September 2019

Für viele Verheiratete Paare sind 25 Jahre zusammen sein ein Grund die Siberne Hochzeit zu feiern.
Dekan Raicea , unsere “Sommervertretung ” für die Gemeinden Gögglingen und Donaustetten , auch hin und wieder für Wiblingen, kommt nun zum 25igsten Male hierher, um in den Ferien das Pastorale Team zu vertreten, ihnen Erholung zu ermöglichen und gleichzeitig die Gottesdienstordnung aufrecht zu erhalten.Keine Silberhochzeit, aber doch ein Grund ihn zu feiern und zu danken für die Strapazen, die er auf sich nimmt.
Auf Einladung des damaligen Dekan in Ulm Josef Kaupp kam er vor 25 Jahren nach Gögglingen/Donaustetten.
Oscar Raicea ist in Hermannstadt Rumänien 1954 geboren und studierte Theologie in Karlsburg-Albalulia.
1982 erhielt er seine Priesterweihe , war danach 7 Jahre Kaplan in Kronstadt-Brasov und bis 1996 Pfarrer in Kronstadt.  Seit 1996 ist er Stadtpfarrer und Dekan in Hermannstadt/Sibiu.
Die kath.Gemeinden in Rumänien bekommen nicht wie hier staatliche Zuwendungen, sondern sind auf Spenden angewiesen. Deshalb opfert Dekan Raicea seine Ferien ,um Gelder zu sammeln für die Ärmsten seiner Gemeinde. Die Hl-Kreuz Gemeinde Gögglingen unterstützt seine Aufgabe und hat sein Anliegen zum Missionsprojekt ernannt. Die Spenden kommen aus dem Erlös der zweimal im Jahr stattfindenden Papiersammlungen, aus dem Adventsbasar und aus Erlösen von diversen Gemeindeveranstaltungen.
Mit den erhaltenen Geldbeträgen sichert Dekan Raicea die Versorgung von sozialschwachen Kindern und Familien, unter anderem zum Beispiel für Schülerspeisung , Heizung für den Winter, Stromlieferung sowie Medikamente für die Kranken.
 Ein selbstloser Dienst, auch unterstützt von Familie Christian Fischer, die ihm Quartier während seines Aufenthaltes gewähren.
Wir heissen Ihn zu seinem diesjährigen Jubiläum recht herzlich willkommen und werden ihn für sein 25 jähriges Kommen- Jubiläum gebührend feiern.
Michael Häufele
i.A. des EWA-Ausschuß