In die Dunkelheit des Winters

In die Dunkelheit des Winters

in das Alltagsgrau meines Lebens

strahlt ein Licht – Advent.

Die Kerze am Kranz erinnert:

ich muss das eigentliche Licht suchen

mit den Augen des Herzens.

Denn ER will strahlen, immer mehr

Vom Himmel her hinein

In das Alltagsgrau meines Lebens

In die Dunkelheit des Winters.

Bis auch ich Licht werden kann –

in seiner Geburt

Foto: wikipedia.de
Vikar Michael Schönball