Fotos: Jürgen Feind

Meilensteine unserer Kirchengeschichte

  • Juni 1961                   Studienrat Max Müller (Pfarrverweser von 1961 – 1972)  wird mit dem Neubau der Heilig-Kreuz-Kirche beauftragt
  •  18. Oktober 1964    Grundsteinlegung der Heilig-Kreuz-Kirche
  • 22. August 1965        Weihe der Kirche durch Weihbischof Wilhem Sedelmayer

Erbaut wurde die Kirche nach den Plänen des Architekten Hermann Mayer aus Heidenheim. Die künstlerische Gestaltung der Glasbetonfenster stammt von Prof. Rudolf Walter Hägele  aus Aalen. Die weitere künstlerische Gestaltung des Innenraumes der Kirche übernahm der Berliner Bildhauer Paul Brandenburg.

Die Orgel konnte 1991 eingeweiht werden. Die Kirche birgt im Seitenaltar einen Teil der Heiligkreuzreliquie.