Pilgerreise beiderseits des Jordan – 11 Tage unterwegs in Israel und Jordanien

Pilgerreise beiderseits des Jordan – 11 Tage unterwegs in Israel u. Jordanien von Montag 03. bis Donnerstag 13. Dezember 2018

Tag 9: Dienstag 11.Dezember 2018

Heute Beginn mit der Erkundung Jerusalems. Messe am Ölberg, dann auf den Leidensweg Jesu – beginnend in Getsemani, via Dolorosa, Grabeskirche.

Am Nachmittag dann Besuch der Holocaust Gedenkstätte Yad Vaschem

Abendliche Lichterfahrt durch Jerusalem

Tag 8: Montag 10.Dezember 2018

Baden im Toten Meer. Anschließend Fahrt zur Taufstelle Jesu. Berg der Versuchung und die Älteste Stadt der Welt Jet. Bild 3 und 4 -Jericho. Am Abend dann der erste Blick auf Jerusalem.

Tag 7: Sonntag 9.Dezember 2018

Laurence von Arabien- beeindruckende Jeepsafari und Gottesdienst in der Wüste

Bunte Felsen, tiefe Schluchten , beeindruckende Felsengräber der Nabataer – Felsenstadt Petra – beeindruckende Jeepsafari

 

Vmbunt

 

Tag 6: Samstag, 8.Dezember 2018

Madaba – antike Weltkarte

Tag 5: Freitag, 7.Dezember 2018

Amman , die Hauptstadt Jordaniens

Bild 2 und 3:  Moschee und Kirche liegen direkt nebeneinander

Bild 4: Mose Berg- Blick ins Verheissene Land und herrliche Mosaiken

Tag 4: Donnerstag, 6.Dezember 2018

Willkommen in Jordanien -bei Regen in Jerash-gigantischer Eindruck einer römischen Stadt

Tag 3: Mittwoch, 5.Dezember 2018

Impressionen vom See Genezareth

Tag 2: Dienstag, 4. Dezember 2018

Bild1:Tel Aviv – eine junge, pulsierende Stadt mit Bauhaus Architektur ; Bild2:Amos erklärt die Gründung von Tel Aviv am 12.4.1909; Bild3:Caesarea- Inschrift Pontius Pilatus; Bild4:Blick auf die Bahai Gärten in Haifa vom Berg Karmel; Bilder5/6: Adventliches Nazareth

 

Tag 1 : Montag, 3. Dezember 2018 – Ankunft in Tel Aviv

 

Skyline von Tel Aviv

 

Leitung:
Dekan Ulrich Kloos u. Pfr. Jochen Boos