Einträge von Gabi Laib

40- jähriges Dienstjubiläum im Kindergarten St. Martin

40 Jahre sind eine lange Zeit, noch dazu beim gleichen Arbeitgeber. Am 01.07.2024 hatte Frau Schaich, Erzieherin im Kindergarten St. Martin, ihr Dienstjubiläum. Wir freuen uns, dass Frau Schaich unseren Kindergarten seit 2023 unterstützt und die Kindergartenarbeit und Kollegen mit ihrer langjährigen Diensterfahrung bereichert. Das Jubiläum wurde mit den Kindern und Kollegen gefeiert. Die Kindergartenkinder […]

Absage der Gemeindereise nach Ars-sur-Formans, Lourdes und Nevers im Dezember 2024

Aufgrund der mangelnden Nachfrage an unserer ausgeschriebenen Gemeindereise nach Ars-sur-Formans, Lourdes und Nevers vom 04.12. – 12.12.2024 müssen wir leider dieses Vorhaben absagen. Wir bitten Sie um Verständnis! Ihre Reiseorganisation

Rückblick: Weltgebetstag der Frauen am 01. März 2024

Der ökumenische Gottesdienst der Gemeinden St. Martin und Versöhnungsgemeinde zum Weltgebetstag war in diesem Jahr aufgrund der aktuellen Lage im Nah-Ost Konflikt besonders berührend. Im Anschluss daran gab es orientalisches Essen und gemütliches Beisammen sein. Die eingenommene Spende für Frauen- und Friedensprojekte beträgt 350,00 €.

Rückblick: „Das Kamel tanzt Cha Cha Cha“ Zwei Kinderchöre umrahmten mit Gesang die Gottesdienste in Wiblingen und Jungingen

„Das Kamel tanzt Cha Cha Cha“ Zwei Kinderchöre umrahmten mit Gesang die Gottesdienste in Wiblingen und Jungingen 24 sangesfreudige Kinder im Grundschulalter und etwas darüber haben sich am Samstagnachmittag, dem 3. Februar 2024, unter der Leitung der Organistinnen und Chorleiterinnen Marion Kaßberger (Wiblingen) und Petra Elze (Jungingen) sowie Silke Göltenbodt (Wiblingen) auf ihre Mitwirkung an […]

Neu gewählte Vorstände des Orgelfördervereins Basilika Ulm-Wiblingen e.V.

In der jährlichen Mitgliederversammlung am 10. November 2023 wurde der Vereinsvorstand neu gewählt. Franz Barth (stellvertretender Vorsitzender), Herbert Schneid (Kassierer) und Anni Unsöld (Schriftführerin) standen nach acht Jahren Mitarbeit im Vorstand nicht mehr für eine weitere Amtsperiode zur Verfügung. Der Orgelförderverein ist ihnen zu großem Dank für ihr herausragendes Engagement verpflichtet, das mit der Einweihung […]